grün ER lebenBerlin/DE

ORT / LOCATION

AUFGABE / OBJECTIVE

AUSLOBER / ORGANIZER

FLÄCHE / AREA

LEISTUNGEN / SERVICES

DAUER / DURATION

PREISE / AWARDS

Ulmenstraße

D-13467 Berlin Hermsdorf

Deutschland / Germany

108 Wohnungen geladener Wettbewerb / 108 apartments invited competition

BPD Immobilienentwicklung GmbH

Kurfürstendamm 21
10719 Berlin

ca. 7.800 m2

Wettbewerb / Competition

05/16 - 06/16

2. Platz / 2nd place

Das Wechselspiel zwischen Umgebung und Entwurf, zwischen Altbestand und neu geplanter Bebauung bildet die Grundlage für unseren Entwurf »grünERleben«. Drei Hauptcharakteristika der konkreten Lage werden aufgegriffen und mit den Faktoren »Hochwertiger Wohnraum«, »Gemeinschaft« und »Ökonomie« neu verknüpft.

Der Kleinteiligkeit der umgebenden Bebauung wird durch das Aufsplitten der einzelnen Baukörper Rechnung getragen. Die dadurch entstehenden Höfe harmonisieren die erhöhte Lage mit der tiefer liegenden Umgebung und überwinden den Niveausprung durch den Baukörper selbst. Der Problematik der Lärmeinwirkung durch die nahe gelegene S-Bahn wird mit einer Filterschicht aus Balkon und Schallschutz-Faltelementen begegnet. 

Zur Signatur des Entwurfs wird der »erweiterte Wohnraum«. Er verbindet urbanen Raum und Gartenhof genauso wie die angehenden Bewohner. Durch Bänke, Gewürzbeete und Einlagerungsflächen wird er zum multifunktionalen Meeting-Point.

The interplay between environment and design, between old stock and newly planned buildings, forms the basis for our design »grünERleben«. Three main characteristics of the concrete location are taken up and re-linked with the factors »high-quality living space«, »community« and »economy«.

The fragmented nature of the surrounding buildings is taken into account by the splitting of the individual buildings. The resulting courtyards harmonize the elevated position with the lower-lying environment and overcome the level change through the building itself. The problem of noise from the nearby S-Bahn is met with a filter layer of balcony and soundproof folding elements.

The signature of the design is the »extended living space«. It combines urban space and garden courtyard as well as the inhabitants. Through benches, spice beds and storage areas, it becomes a multifunctional meeting point. 
 

© 2019 by TAFKAOO Architects