B3Oderberg/DE

ORT / LOCATION

AUFGABE / OBJECTIVE

BAUHERR / OWNER

FLÄCHE / AREA

KOSTEN / COST

LEISTUNGEN / SERVICES

DAUER / DURATION

Berliner Strasse 3

16248 Oderberg

Deutschland / Germany

Umbau eines ehemaligen Gasthauses in 16 Wohneinheiten mit Gewerbe im Erdgeschoss / Conversion of a former hotel in 16 residential units with commercial space on the ground floor

D13 Immobilien GmbH

Castorring 24

D-16321 Bernau

ca. 1.000 m²

ca. 1 Mio EUR

Generalplanung / General Planning

05/18 - 11/20

Im nordöstlich von Berlin gelegenen Oderberg entsteht das erste Projekt von D13 Immobilien. Die Lage zeichnet sich, neben der historisch gewachsenen Stadtstruktur und der einzigartigen Landschaft, nicht zuletzt durch die gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus und ist damit beispielhaft für die Entwicklungsstrategie von D13. Denn D13 steht für »District 13«, also für eine Art 13. Berliner Bezirk, der gar nicht unbedingt geographisch festgelegt werden soll. Vielmehr ist der »konzeptuelle 13. Berliner Bezirk« definiert durch leistbare und hohe Wohnqualität im großzügig gefassten Umland der Hauptstadt, deren konkrete Lage stets einen perfekten und bequemen öffentlichen Anschluss an Berlin garantiert.

Geplant ist die Umgestaltung des ehemaligen Gasthauses Goldener Löwe in 16 neue Wohneinheiten und eine Gewerbefläche im straßenseitigen Erdgeschoss. Effizient wird dabei die alte Grundstruktur des Gebäudes aufgegriffen: die Nasszellen werden entlang des ehemaligen Hotelzimmer-Mittelgangs installiert, die Wohneinheiten orientieren sich dadurch sowohl zur Stadt- als auch zur Flussseite hin. 
Die Erschließungen erfolgen allesamt gartenseitig durch unterschiedlich tiefe Plateaus an der Fassade. Dies gewährt nicht nur eine sehr wohnflächengünstige Nutzung des Bestandsgebäudes, sondern entwickelt durch eine optische und inhaltliche Schwerpunktverlegung auch das große Potenzial der idyllischen, zum Fluss hin verlaufenden Gartenseite des neuen Wohnprojekts. Ebenfalls gartenseitig werden auch zwei Remisen zu unabhängigen Ferienwohnungen mit Galerie adaptiert. 

The first project of D13 Immobilien is being built in Oderberg, north-east of Berlin. The location is characterized, in addition to the historically grown city structure and the unique landscape, by the good accessibility by public transport and is thus exemplary for the development strategy of D13. Because D13 stands for »District 13«, for a thirteenth Berlin district, which is not necessarily determined geographically. Rather, the »conceptual 13th district of Berlin« is defined by the affordability and high quality of living in the generously understood surrounding area of the capital, whose concrete location always guarantees a perfect and convenient public connection to Berlin.

Planned is the redesign of the former guest house Goldener Löwe into 16 new residential units and a commercial space on the street-side ground floor. The old basic structure of the building is taken up efficiently here: the sanitary blocks are installed along the former hotel room aisle, thus orienting the living units both to the city and to the river side.
The development of the accesses takes place on the garden side through different deep plateaus on the facade. This not only grants an efficient use of space of the existing building, but also develops the great potential of the idyllic, river-facing garden side of the new residential project by shifting the focus. Also on the garden side are two sheds adapted to independent holiday apartments with gallery.

© 2019 by TAFKAOO Architects